awaris consult

Audit

Audits stellen einen verpflichtenden Bestandteil jedes Managementsystems dar. Sie sollen zum einen sicherstellen, dass Prozesse und Abläufe im Unternehmen die geforderten Standards erfüllen. Zum anderen werden sie immer häufiger als gewinnbringendes Werkzeug eingesetzt, da sie interne Schwachstellen sowie Verschwendung an finanziellen, personellen und materiellen Ressourcen aufdecken.

 Ein zielführendes Audit muss gut geplant und durchgeführt werden, um maximalen Nutzen für das Unternehmen zu generieren. 

Normenbezogene Audits:

Normenbezogene Audits sind die am meisten verbreiteten Audits. Sie haben den Schwerpunkt der Überprüfung, ob alles so läuft wie es geplant war (Effektivität). Die Ergebnisse geben Aufschluss über den Grad der Erfüllung der Anforderungen im Unternehmen. Für das auditierte Unternehmen wird damit lediglich die Mindestanforderung der Managementsysteme erfüllt, was im Ergebnis zu einem geringen Nutzwert führt.

Erweiterung der Audits:

Gewinnbringender werden Audits für Unternehmen, wenn der Fokus um den Aspekt der Effizienz wie Zeit, Kosten, Ressourcen oder auch Risiken erweitert wird. Durch die Ergebnisse werden Potenziale wie z. B unnötige Suchvorgänge, ungünstige Reihenfolgen oder Prozessrisiken aufgedeckt, die erhebliche Einsparungen oder eine Senkung der Risiken bedeuten können.

Für das auditierte Unternehmen entsteht somit ein erheblicher Zusatznutzen.

Neben den klassischen Audits gegen internationale Standards wie ISO 9001:2015 bieten wir die Option individueller Audits, die passgenau auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens ausgerichtet sind.

Individuelle Audits:

Diese Auditart wird häufig auch als Test bezeichnet, folgt aber den Auditregeln und wird von Auditspezialisten durchgeführt und ausgewertet.

Beispiele:

  • Verbrauchertest / Mystery Shopping (z. B. Testkauf, Hoteltest)
  • Stresstest (z. B. bewusstes Auslösen einer Notfallsituation)
  • Deltaaudit (z. B. systemisches Suchen von Schwachstellen und Fehlern)

 Die von uns eingesetzten Auditoren sind alle gemäß den Anforderungen der DIN EN ISO 19011 qualifiziert und ausgebildet und haben sich auf verschiedenen Gebieten spezialisiert. So garantieren wir unseren Kunden einen hohen Grad an Kompetenz nach internationalem Standard Neutralität und Unabhängigkeit sowie kundenorientierte, schnelle und gründliche Bearbeitung sind für uns selbstverständlich.

 Unser Leistungsportfolio umfasst folgende Auditarten:

  • Interne Systemaudits
  • Interne und externe Prozessaudits
  • Lieferantenaudits
  • Compliance Audits
  • Audits vor der Übernahme eines Unternehmens zur vorherigen Absicherung der Qualitätsfähigkeit des Unternehmens
  • Wahrnehmung und Nachweis der Kontrollpflichten aus deutschen Gesetzen (z. B . Kontrolle gesetzeskonformes Handeln, Kontrolle Wirksamkeit Arbeitsschutz)